Sanitärinstallation 2017-06-14T15:11:38+00:00

Sanitärinstallation Wien | Profi Sanitärinstallateur Wien

Wir installieren professionell neue Sanitäreinrichtungen und Haustechnik

Hochwertige Sanitärinstallation vom Profi Sanitärinstallateur in Wien

Sanitärinstallation Wien

Bild: Sanitärinstallation Wien – jetzt informieren

Mit einem hochwertigen Bad mit modernen Sanitärinstallationen können Sie Ihre Immobilie deutlich aufwerten. Lassen Sie Ihr Bad in Wien und Umgebung von der Bossmann GmbH erneuern und freuen Sie sich über die Wellness-Oase in den eigenen vier Wänden.
Wir bieten Ihnen günstige Festpreise für die Sanitärinstallation in Wien und Umgebung an.

Badgestaltung, Badsanierung und Badmodernisierung vom Profi

Ein unmodernes Bad bietet wenig Komfort und Luxus und sorgt außerdem für eine Wertminderung Ihrer Immobilie.
Zu keiner anderen Zeit lagen moderne, großzügige Wellnessbäder im eigenen Zuhause so im Trend wie heute. Lassen Sie Ihr veraltetes Bad also zeitgemäß modernisieren und lassen Sie Ihr Bad Sanitär erneuern. Die Sanitärfirma Bossmann ist Ihr kompetenter Partner in Wien und Umgebung, wenn es um neue Badkeramik geht und gemeinsam gestalten wir Ihr neues, modernes Traumbad.
Das sind unsere Leistungen für Sie im Überblick:

  • Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir die Planung Ihres neuen Bads
  • Wir stellen Ihnen umfangreiches Katalogmaterial zur Verfügung, aus dem Sie Ihre neue Badkeramik aussuchen können
  • Wir beraten Sie ausführlich zu allen Themen rund um neues Badsanitär und sind Ihnen bei der Auswahl behilflich. Auch unsere erfahrene Innenarchitektin steht Ihnen gern mit Rat und Tat und vielen kreativen Ideen zur Seite
  • Wir entfernen die gesamte alte Badkeramik
  • Wir kümmern uns um die Bestellung und Anlieferung der neuen Badkeramik
  • Wir lassen Ihr neues Sanitär fachgerecht und professionell von einem erfahrenen Sanitärinstallateur installieren

Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch noch viele Zusatzleistungen:

  • Wir entfernen Ihre alten Fliesen und verfliesen das Bad neu
  • Wir beraten Sie vorher ausführlich zu allen neuen Fliesentrends
  • Wir entfernen Ihre alte Wasserverlegung und verlegen ab dem Steigstrang neue Wasserrohre. So können Sie die gesamte Badkeramik umpositionieren
  • Wir installieren Ihnen eine energiesparende Bodenheizung oder moderne Niedrigenergie-Heizkörper
  • Wir errichten Trennwände oder Installationswände in Trockenbauweise
  • Wir stellen maßgefertigte Badmöbel für Sie her

Sie erhalten bei der Sanitärfirma Bossmann immer alle Leistungen aus einer Hand.
Wir beschäftigen Fachhandwerker aus vielen verschiedenen Gewerken, so dass Sie nicht extra einen Heizungsbauer, Fliesenleger oder Elektriker beauftragen müssen, wenn Sie Ihre Badkeramik erneuern lassen möchten und gleichzeitig das Bad verfliesen oder eine Bodenheizung installieren lassen möchten.
Als eines der größten und erfolgreichsten Unternehmen in Sachen Sanierung, Renovierung und Modernisierung von Immobilien in Deutschland sind wir in der Lage, Ihnen den Austausch der Badkeramik sowohl als Einzelleistung als auch als Teil einer umfangreicheren Sanierungsmaßnahme anzubieten.
Auch größere Aufträge wie den Austausch der Badkeramik in Mehrfamilienhäusern, Appartementkomplexen, Krankenhäusern oder Pflegeheimen übernehmen wir gern für Sie.
Wenn Sie die Badkeramik in Wien und Umgebung austauschen lassen möchten, sind Sie bei der Bossmann GmbH also immer in den besten Händen.

Wir legen Wert auf Qualität und installieren nur hochwertige Badkeramik

Qualität ist uns sehr wichtig und daher installieren wir Ihnen hochwertige Badkeramik von Markenherstellern unseres Vertrauens, mit denen wir schon sehr lange zusammenarbeiten.
Wir stellen Ihnen umfangreiches Katalogmaterial zur Verfügung, aus dem Sie sich Ihre neue Badkeramik aussuchen können und auch bei allen anderen verwendeten Materialien legen wir größten Wert auf die Qualität.
Das gilt auch für die Ausführung der Arbeiten. Wir beschäftigen erfahrene und gut ausgebildete Fachhandwerker vieler verschiedener Gewerke und Ihre Badkeramik wird von erfahrenen Sanitärinstallateuren installiert.
Möchten Sie zusätzlich zum Austausch Ihrer Badkeramik beispielsweise Fliesen verlegen lassen oder eine Bodenheizung installieren lassen, werden auch diese Arbeiten von den dafür ausgebildeten Fachhandwerkern, in diesem Fall erfahrenen Fliesenlegern oder Heizungsbauern, erledigt.

Bei der Installation neuer Sanitäreinrichtungen und neuer Haustechnik sind Sie bei der Bossmann GmbH genau richtig

Die Badkeramik sollte etwa alle 20 bis 25 Jahre erneuert werden, um das Bad auf einem modernen Stand zu halten und den Werterhalt der Immobilie zu gewährleisten.
Oft sind auch die Fliesen älteren Datums und es empfiehlt sich, diese bei der Gelegenheit ebenfalls erneuern zu lassen.
Nicht außer Acht lassen sollte man auch die Wasserverlegung. Um moderne Standards bei den Wasserrohren zu halten und dem Risiko eines Wasserrohrbruchs entgegenzuwirken, sollten sie etwa alle 20 Jahre erneuert werden. Auch diese wichtige Wartungsmaßnahme lässt sich gut kombinieren, wenn Sie die Badkeramik erneuern lassen. Sie haben so zusätzlich den großen Vorteil, dass Sie nicht an die Positionen der alten Wasseranschlüsse gebunden sind, sondern völlig frei entscheiden können, wo die neuen Anschlüsse gelegt werden sollen. So können Sie Ihre Badkeramik nicht nur erneuern, sondern auch komplett umpositionieren lassen. In diesem Fall müssen die Fliesen sowieso zumindest teilweise weichen, so dass es sich noch mehr anbietet, gleich neue Fliesen legen zu lassen.

Profitieren Sie von den neuesten Trends in Sachen Badkeramik und Fliesen

Pflegeleichte, nahezu selbstreinigende Oberflächen sind der neuste Trend bei Badkeramik und Badfliesen. So finden Sie mehr Zeit, in Ihrem neuen Traumbad zu entspannen und müssen weniger Zeit auf das Putzen verwenden und es ist trotzdem immer hygienisch und sauber im Bad.
Beim Design moderner Badkeramik wird vor allem Wert auf ein funktionelles und zugleich optisch ansprechendes Design gelegt, das keine schwer zu reinigenden Ecken, Kanten und Rillen hat, in denen sich Verschmutzungen absetzen können.
Moderne Toiletten weisen so beispielsweise keinen Spülrand mehr auf, unter dem sich Verschmutzungen ansammeln können und der nur schwer zu reinigen ist.
Stattdessen arbeiten sie mit einem modernen Spülverteiler, der völlig ohne Spülrand auskommt.
Auch sogenannte Walk-In Duschen, die ohne Duschtüren mit Rahmen und Scharnieren auskommen sind Bestandteil moderner Badkeramik und machen langes Putzen unnötig. Außerdem sind diese Duschen ebenerdig und kommen ohne Duschtasse aus, so dass Sie mit dem Einbau gleichzeitig für eine gewisse Barrierefreiheit sorgen.
Unterputzarmaturen, Unterbauwaschtische und eine vorwiegend wandhängende Badeinrichtung tragen ebenfalls dazu bei, das Bad so pflegeleicht wie möglich zu gestalten.
Bei den Oberflächen geht der Trend immer mehr zu Badkeramik mit Lotuseffekt, auf der sich Schmutz und Kalk nur schlecht oder gar nicht absetzen können. So geht das Putzen schneller von der Hand und die Badkeramik bleibt länger sauber.
Neue Trends gibt es auch bei den Fliesen. Neben den pflegeleichten Fliesen mit Lotuseffekt sind hier besonders Fliesen mit HT-Oberflächenveredelung zu erwähnen.
Diese wasseranziehenden Fliesen sind von einem mikroskopisch dünnen Wasserfilm bedeckt, der die Anhaftung von Kalk oder Schmutz verhindert. Durch eine dauerhafte chemische Reaktion wird außerdem ein aktiver Sauerstoff gebildet, der die Fliesen mit einem antibakteriellen Schutz versieht und Keime, Bakterien und Schimmelpilze abtötet.
Entscheiden Sie sich, Ihr Bad Sanitär austauschen zu lassen, bedeutet das also, dass Sie in der Zukunft wesentlich weniger Zeit mit Putzen verbringen werden.
Die Sanitärfirma Bossmann in Wien berät Sie gern ausführlich zu allen Neuheiten im Bereich Badsanitär und Fliesen.

Ein barrierefreies Bad ist eine sinnvolle Investition in die Zukunft

Lassen Sie Ihr Bad mit einer pflegeleichten Walk-In Dusche ausstatten, ist das bereits ein Schritt hin zu einem barrierefreien Bad, bei dem eine ebenerdige Dusche ein wichtiger Bestandteil ist. Aber auch darüber hinaus bietet die Erneuerung der Badkeramik eine gute Gelegenheit, das Bad zur Barrierefreiheit umzubauen. Neben einer ebenerdigen Dusche tragen höhenverstellbare Waschbecken und stabile Haltegriffe an WC und Badewanne ebenso wie der Verzicht auf Türschwellen viel dazu bei, das Bad seniorengerecht auszustatten und so zu gewährleisten, dass Sie auch im fortgeschrittenen Alter noch selbstbestimmt und selbstständig in den eigenen vier Wänden leben können.
Mit den Umbaumaßnahmen zu einem barrierefreien Bad können Sie nicht früh genug anfangen und als gesunder und mobiler Mensch werden Sie davon in keiner Weise beeinträchtigt.
Sie können außerdem einiges an Sanitärkosten einsparen, denn alle Sanierungs- und Umbaumaßnahmen, die zur Barrierefreiheit Ihrer Immobilie beitragen, werden von der KfW Bank mit Zuschüssen und zinsgünstigen Krediten gefördert. Dabei ist es völlig unabhängig, in welcher Lebensphase Sie sich als Bauherr befinden und ob Sie ein barrierefreies Bad brauchen oder nicht. Viele Aspekte der Barrierefreiheit sind übrigens auch für Familien mit kleinen Kindern eine große Erleichterung, so dass Sie gleich doppelt profitieren, wenn Sie schon früh mit dem Umbau zur Barrierefreiheit beginnen.
Wir beraten Sie gern zu allen Aspekten der Barrierefreiheit im Bad und dazu, wie Sie den Austausch der Badkeramik nutzen können, um ihr Bad barrierefrei zu machen und wie Sie dabei Badkeramik Kosten einsparen können.

Lassen Sie bei der Erneuerung der Badkeramik gleich eine Fußbodenheizung installieren

Sie wünschen sich schon seit längerem eine behagliche Bodenheizung im Bad? Dann ist der Austausch der Badkeramik durch die Bossmann GmbH in Wien der perfekte Zeitpunkt, diesen Wunsch in die Tat umzusetzen.
Gerade im Bad sollte man nicht an der Heizung sparen, doch steigende Energiepreise können durchaus dazu führen, dass man die Heizung lieber ein wenig niedriger einstellt. Mit einer modernen Fußbodenheizung können Sie die Temperatur im Bad um 1-2° C herabsetzen, ohne dass das Temperaturempfinden dadurch beeinträchtigt wird, denn die Wärme eine Bodenheizung verteilt sich besser im Raum und sorgt so für eine angenehmere Wärme. Darüber hinaus sind moderne Fußbodenheizungen sehr sparsam, denn sie brauchen nur etwa ein Drittel der Wassertemperatur um den Raum zu heizen, die ein herkömmlicher Heizkörper benötigt und auch den modernen Niedrigenergie-Heizkörpern sind sie noch überlegen.
Sie können außerdem Geld sparen, indem Sie die Installation der Bodenheizung durch die KfW Bank fördern lassen.
Wir beraten Sie gern in allen Fragen rund um eine moderne Bodenheizung und die Förderung durch die KfW Bank und selbstverständlich übernehmen unsere Fachhandwerker auch die Installation.

Sie möchten die Badkeramik austauschen lassen?

Sanitärinstallation in Wien für Ihr Bad. Fordern Sie jetzt ein Angebot vom Sanitärinstallateur und gleich mit Sanitär, der Firma Bossmann GmbH an.

Bad Installation

Bild: Modernes Bad mit freihstehender Wanne

Rufen Sie uns an 0800 – 72 44 73 79 oder nehmen Sie über unser Kontaktformular Kontakt mit uns auf! Wir vereinbaren dann einen Termin für Ihr neues Bad mit Ihnen.

Rufen Sie uns an!
( Mo.- Fr. 8:30 – 16:30 )

Tel.0800 – 72447379

Bossmann Wien Kontakt

Verfügbarkeit: aktuell ab 1 Woche Baubeginn nach Auftragsbestätigung.

Schreiben Sie uns!

Wir melden uns in Kürze!

ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Verfügbarkeit: aktuell ab 1 Woche Baubeginn nach Auftragsbestätigung.